Kommunikation

Resonanz

Kommunikation

Wieso Kommunikation und Krankheit oder Unfall

Gerade dieses Thema beschäftigte den Unternehmer der J&B Personal AG immer wieder. Was ist RICHTIG? Was ist FALSCH? Wer hat RECHT? Wer hat UNRECHT? Sie haben beide, jeder aus seiner Sicht Recht, weil jeder mit den Informationen, Erlebnissen und Mustern aufgewachsen ist, die er schon früh als Kind oder Jugendlicher erlebt und gefühlt hat.

 

Bei emotional belastenden Konfliktgesprächen sind Sie in Resonanz mit Gefühlen aus vergangenen Erlebnissen. Daraus entsteht eine Kommunikation gekoppelt mit den früheren Gefühlen und somit können keine sachlichen und klaren Entscheidungen mehr getroffen werden.

Nur wieso ist dies so und mit welcher Konsequenz im Gespräch?

 

Beispiel:

Eigentlich sind Sie heute völlig zufrieden und plötzlich steigt in einem Gespräch mit ihrem Vorgesetzten, Nachbar, Ehefrau oder Trainer Wut, Neid, Frust, Trauer, Ohnmacht oder Angst auf. Vor dem Gespräch waren Sie noch völlig glücklich und es hatte ein Wort, Bemerkung, Blick oder Körpergestik ausgereicht. Die eventuelle Folge:       Diskussionen!   Streit!   Groll!

- Nutzen

- Kommunikation               

- Energie gebraucht.

- Lösung gefunden.

- Wer hat gewonnen

- Körpergefühl

keinen!

nein!

ja!

nein!

niemand!

schlecht!

Ich kann niemanden ändern, nur mich selber!

Dieser Film zeigt eine andere Betrachtungsweise von Gesundheit, Glück, Lebensphilosophie und Krankheit auf!

 

Vielleicht steckt dort ein bisschen Wahrheit drinn. Treffe deine eigene Entscheidung.

Link zum Video

Der Video kann nur auf YouTube angesehen werden. 

Wieso überhaupt ... Weil die Gesundheit einzigartig ist. 

Was bedeute Stress und Traumas für unseren Körper.

 

Unser Körper vergisst nichts im Unterbewusstsein. Vielmals kommen erst in der 2. Lebenshälfte körperliche Symptome aus vergangen erlebten.

Feststellung

Vielmals reagieren wir aus einer belasteten Situation mit Wut oder Sie sind im Stolz verletzt. Haben Sie sich schon mal gefragt woher dies kommt? Nach belasteten Gespräch ärgern Sie sich dermaßen, dass Sie nachher evtl. müde und erschöpft sind oder leiden evtl. unter Bauschmerzen usw. Nur wieso ist dies so? Kann man sein inneres Verhalten ändern?

Thema:

  • Belastungen, Stress in Bezug Arbeit, sozialem Umfeld.

  • Wie gehe ich mit Menschen in der Arbeit oder sozialem Umfeld um.

  • Was bedeutet dies für meine Gesundheit, wenn ich mich ständig ärger oder gestresst bin.

Die Verantwortung in Resonanz mit Menschen zu gehen, entscheiden immer Sie, so wie auch das Gegenüber. So wie es in den Wald ruft, kommt es zurück. Wieso ist dies so und wieso fühlt sich manchmal der Körper oder Gedanken danach anders an? Nur was ist, wenn jemand mit seiner Resonanz was auslöst! Wir stehen immer in Resonanz. Die Frage ist nur wie.

Achten Sie sich mal! Wenn Wut, Trauer, Neid, Angst, Ohnmacht usw. aufkommen oder Sie an etwas Unangenehmes, eine emotional belastende Situation in der Vergangenheit denken und fühlen. Wie reagiert Ihr Körper: Lässt er Sie nachts nicht schlafen, komische Gefühle in der Bauchgegend oder an anderen Körperregionen, Rückenschmerzen, plötzlich keine Energie mehr, Sie verletzten sich oder haben sich was angeschlagen ummittelbar. Wieso ist dies so? Ist dort evtl. ein Zusammenhang.

Wer in der Vergangenheit die Gefühle kennt, kann die Zukunft ändern.

Take Care! Take Care!

 

 

Für mehr Information....

CARE-Portal J&B
Chamerstrasse 44

CH-6331 Hünenberg

 

T: 041 785 80 70
info@jb-careportal.ch

© 2016 bei J&B Personal AG

Bemerkung

Der Autor distanziert sich ausdrücklich vor Heilaussagen im medizinischen Sinne und verweist regelmässig darauf, dass bei Beschwerden ein Arzt zu Rate gezogen werden soll. Befindet sich eine Person in ärztlicher Kontrolle, so sollte er/sie in ärztlicher Behandlung bleiben. Der Betreiber dieser Website ist nicht dafür verantwortlich, wie Sie die Informationen auf dieser Website verwenden.Die Information die Sie durch diese Homepage erhalten sind nicht zur Heilung, Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten bei Menschen vorgesehen. Sie sind als Unterstützung gedacht. Zur vorstehenden Information sind wir verpflichtet, denn nach dem bestehenden Arzneimittelwerbegesetz in der Schweiz, dürfen keine Heilaussagen gemacht werden, auch wenn diese heilen würden.